FLEX-Taping

Die sanfte Schmerztherapie für Organe, Muskeln und Gelenke.

Bei FLEX-Taping wird ein elastisches Baumwollband mit
verschiedenen Farben und Anlagetechniken auf den Körper
geklebt. Damit ist es möglich, Schmerzen im gesamten
Bewegungsapparat, Lymphstauungen, Gelenkprobleme,
fehlendes Atemvolumen usw. erfolgreich zu behandeln.
Bei akuten Schmerzen z. B. bei einer Ischialgie, Hexenschuss
oder Bandscheibenvorfall hat sich die Behandlung mit dem
FLEX-Taping bestens bewährt.

 


Claudia Hartmann

Die Hock-Methode
Wirbelsäulen- und Beckentherapie

Die Hock Schmerztherapie

FLEX-Taping

Vollblutanalyse, Eigenblut-Therapie

Spenglersan-Therapie

Biochemie nach Dr. Schüßler

Infusions- und Injektions-Therapie

Microkinesi-Therapie

R.E.S.E.T. Kieferbalance

Lifewave

Smovey

Symphonie der Schwingung